Männer de luxe – Neues von der Reste-Rampe

Unglaublich faszinierend, was die beiden Leipziger Lieder-Kabarettisten Jürgen Denkewitz und sein neuer Mitstreiter Matthäus Krzywdzinski als „Die MelanKomiker“ zwei Stunden lang dem Publikum zumuten: sich. Der eine setzt Akzente, der andere hat einen. Der eine spielt Gitarre, der andere hat auch eine. Der eine hat volles Haar, der andere Selbstbewusstsein. Der eine hat eine Stimme, der […]

WEITERLESEN

Lagerfeuergeschichten aus ASIEN – Reiseberichte von Michi Münzberg

Was das Reisen betrifft, ist Michi Münzberg ein absoluter Spätzünder. Mit Mitte 40 krempelte sie ihr Leben völlig um und buchte ein Ticket nach Bali. Erholung, Entspannung und endlose Strandspaziergänge schwebten ihr vor und waren sicher auch genau das, was sie in ihrer damaligen Lebenssituation brauchte. Doch dann kam alles anders – auf der Insel […]

WEITERLESEN

Kotte-Musik

  Vater und Sohn, Detlef und Martin Kotte, spielen außer in ihren Bands „Platvorm“ und „Soll Sein“ diese Duo-Variante. Zu hören sind viele Eric Clapton -und CCR Songs, einige Titel von den Dire Straits, von Tom Petty und viele wundervolle Klassiker der Beatmusik, nämlich den Beatles, Stones, Kinks, Monkees, Small Faces usw. Der Ältere hat […]

WEITERLESEN

Heiko Harig: „Die Comedy-Show“

Ob als Gastwirt der „Wernesgrüner Musikantenschenke“ oder als Oma Gertrud – wenn Heiko die Bühne betritt, strapaziert er die Lachmuskeln der Gäste bis zum Äußersten!

WEITERLESEN

Marga Bach: „Bevor du fragst: N E I N“

„NEIN, ich habe nicht zugenommen – NEIN, ich habe keinen Hausfreund – NEIN, ich hab auch keinen Hund … Aber ich habe einen Mann und wie viele Frauen, möchte ich gern öfter mal NEIN sagen. Doch was kommt aus uns heraus?: Ja, Schatz.“ MARGA Bach reist auch in diesem Programm wieder durch die Realitäten des […]

WEITERLESEN

„Die Frauentagsshow mit Miss Chantal“

Die Mühlenwirte gratulieren mit dieser Show allen Mädels, Frauen, Weibern und solchen, die sich dafür halten, eindeutig zweideutig zu ihrem Ehrentag. Eine heisse Nacht voller Travestie, Musik & jeder Menge Fun erwartet die holde Weiblichkeit. Wenn sich das eine oder andere „Dreibein“ in die Mühle verirren sollte, wären wir sehr froh, denn Mädels, ihr wisst: […]

WEITERLESEN

18. – 25.02.2019 – die Mühle macht Urlaub

18. – 25.02.2019 – die Mühle macht Urlaub und sie tun es doch: reisen in das „Reich des Bösen“. Trotz der sehr fragwürdigen Sanktionen gegen Russland sind die Kulturmüller bekennende „Russland-Versteher“. In den 40-iger Jahren des letzten Jahrhunderts zog mein Opa, gezwungenermaßen, über Polen nach Russland, in Richtung Leningrad. Kurz vor dem Erreichen des Zieles […]

WEITERLESEN

Whisky-Seminar mit Bob Bales

Mit seinen Whisky Seminaren im vergangenen Jahr hat sich Bob nun in der Mühle einen Namen gemacht.

WEITERLESEN

Frau Andrea: „Starke Weiber dürfen mehr!“

Alles über Ehe, Diät und guten Sex und was man dagegen tun kann. Frau Andrea ist eine Frau mit großem Herz und noch größerer Klappe. Mit Unterstützung von Matthias Machwerk präsentiert sie ein schwergewichtiges Spaßprogramm. Sie spricht über mehrere Diäten, denn von einer wird sie nicht satt und von schnarchenden Männern, die Geräusche machen, als […]

WEITERLESEN

Kabarett Nörgelsäcke: „Die Gerüchteköche – Zwischen Weichei und Satansbraten“

Sie lassen nichts anbrennen. Sie sind bestens informiert. Sie wissen mehr als alle anderen. Gewürzt und pikant, filtern sie aus dem Kochbuch die Zutaten für ein schmackhaftes Mahl. Irgendwo zwischen Kochduell und Promidinner. Also mitten im Leben. Thomas Puppe, Markus Tanger und Micha Kreft sind „Die Gerüchteköche“ und präsentieren das Menü des Tages. Frisch, echt […]

WEITERLESEN

Marcelini & Oskar – „Hundeleben“

Herzlich willkommen zu Hundeleben, ein abendfüllendes Varieté-Programm mit einer einzigartigen Mischung aus Bauchredner- und Zauberkunst, Comedy und Musik! – Und auch die Protagonisten sind einzigartig: Marcelini & Oskar sind Herrchen und Hund, teilen Haus und Hütte und gehen gemeinsam durch Dick und Dünn. Und natürlich Gassi. Obwohl es laut Oskar gar nicht so klar ist, […]

WEITERLESEN

Die „MelanKomiker“ als „Frauen-Flüsterer“

DIESE „Frauen-Flüsterer“ kommen ganz und gar nicht auf leisen Sohlen daher, wohl aber gedanklich um so manche Ecke. Denn nachdem die Leipziger MelanKomiker Jürgen Denkewitz und sein Kollege in ihren bisherigen Programmen erst ihre „Alabaster-Körper“ anpriesen und dann zur „Damenwahl“ baten, wollen sie diesmal den Mädels was flüstern… Ja, auch kleine Gemeinheiten. Oder große. Aber […]

WEITERLESEN

Matthias Machwerk: „Was vom Affen übrig blieb.“

Vom Neandertaler zum Alimentezahler Auf der Suche nach dem letzten Mann – Matthias Machwerk beschäftigt sich mit den Seltsamkeiten der menschlichen Entwicklung. War der erste Mensch wirklich der letzte Affe? Werden Frauen stärker, Männer weicher, Erinnerungen schöner und die Jugend blöder? Matthias Machwerk präsentiert knallharten Humor über weiche Birnen. Er trifft auf blinde dates, die […]

WEITERLESEN

„Die kleinen Männer von der Straße“

„Die kleinen Männer von der Straße“ benamsten sich nach dem vielleicht bekanntestes Werk des Berliner Liedermachers Ulrich Roski (1944-2003), der neben Reinhard Mey, Insterburg & Co und Schobert & Black einer der Bekanntesten der Westberliner Liederszene der 1970er Jahre war. Der Sänger Thomas Schmitt und Gründer des Liedkabaretts MTS ist seit 45 Jahren selbst mit […]

WEITERLESEN

ZWEI DUMME – KEIN GEDANKE

Keiner weiß, wie es geht, aber alle machen mit! Nicht mit Norbert Schultz und Kay Haberkorn! Sie sind die einzig wahren Richtigmacher und können jedem überall erklären, wie alles besser funktionieren würde. Dabei ist es egal, ob es sich um Tipps für eine harmonische Paarbeziehung, den Kauf eines Autos oder eine Regierungsbildung geht. Zwei Dumme […]

WEITERLESEN

CASH – a singer of songs – ein Johnny Cash-Abend mit Bastian Semm

Johnny Cash gehört zu den Denkmälern der populären Musik. Bastian Semm fühlt sich seit frühester Kindheit der Musik von Johnny Cash verbunden und zeichnet nun dessen bewegte Lebensgeschichte unplugged nach. Hierzu entwickelt er ganz persönliche und intime Interpretationen dieser wundervollen Musik, verknüpft sie mit Auszügen aus Cashs eindrücklicher Autobiographie und dringt so tief in die […]

WEITERLESEN
Change this in Theme Options
Change this in Theme Options