Russisch-osteuropäisches Fest der Sinne

Wenn die Ohren Augen machen und der Gaumen tanzt – russisch-osteuropäisches Fest der Sinne in Bischheim

Ein kulinarisches und musikalisches Fest der Sinne findet am 26.01.2019 um 19.00 Uhr in der Kulturmühle Bischheim statt. Aromatisch-deftiges Essen mit russischen Köstlichkeiten wird wahre Gaumenfreuden erzeugen. Russischer Wodka sorgt für berauschende Umdrehungen und echten Trinkgenuss.

Zum Ohrenschmaus trägt die russisch-deutsche Band „Shuriaki“ bei: Ulrike Quast – stimmgewaltig und fingerfertig auf der Geige, der russische Akkordeonist Alexander Hofmann – virtuos und preisgekrönt in seiner Heimat Sibirien und der Multiinstrumentalist Dmitrij Kolosov, der schon in Russland die Zuhörer mit klassischer und Rockmusik verzückte.

Die Musiker treten mit russischer und osteuropäischer Folklore auf – Musik, die man im Herzen, im Bauch und in den Beinen spürt.

Sie werden einen vergnüglichen und unvergesslichen Abend erleben. Versprochen.

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options