Die MelanKomiker: „Busenfreunde“


Melankomiker 1Was für ein Titel! Was für eine Wahrheits-Liebe. Was für Männer!! Jürgen Denkewitz und Waldemar Rösler bekennen in ihrem fünften Programm als „MelanKomiker“: „WIR SIND BUSEN-FREUNDE!“ Daß dabei jeder der beiden an etwas völlig anderes denkt, ist allen klar, die die zwei Lied-Kabarettisten aus Leipzig als „Frauen-Flüsterer“ und als Anpreiser ihrer „Alabaster-Körper“ erlebt haben. Wiedermal ist Herr Denkewitz einfach nur schön, während Herr Rösler musiziert. Wiedermal empfindet es das Publikum genau andersherum. Wiedermal schlägt der Wortwitz Kapriolen, wiedermal schlüpft neben all dem Unsinn und Schabernack das eine oder andere leise Liebeslied mit ins Programm, kommen Gitarren, Mandoline und Akkordeon zum Einsatz. Wiedermal wird sehr viel gelacht. Zumindest AUF der Bühne… Und alle dürfen gespannt auf die Nachfolger solch kleiner „Edelsteine aus der Schatztruhe des sächsisch gesungenen Liedguts“ (Zitat Denkewitz…) wie „Chantalle aus Halle“, „Rebegga“ oder „Madeleene“ sein. Denn natürlich geht es zwei Stunden lang um Frauen. Tja, die „MelanKomiker“ sind halt „BUSEN-FREUNDE“… Und Herr Denkewitz immer noch solo. – Nach dieser Veranstaltung wissen alle, warum…

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options