Wenn die Ohren Augen machen und der Gaumen tanzt – russisch-ukrainisches Fest der Sinne

Shuriaki Quast
Ein kulinarisches und musikalisches Fest der Sinne findet am 20. Januar ab 19.00 Uhr in der Kulturmühle Bischheim statt. Aromatisch-deftiges Essen mit russischen Köstlichkeiten wird wahre Gaumenfreuden erzeugen. Russischer Wodka und Sekt sorgen für echten Trinkgenuss.
Zum Ohrenschmaus trägt die russisch-deutsche Band „Shuriaki“ bei: eine stimmgewaltige Sängerin und fingerfertige Geigerin, ein virtuoser Akkordeonist und ein begnadeter Gitarrist, der seinerzeit schon Sandra Mo begleitete. Die Musiker treten mit osteuropäischer Folklore auf – Musik, die man im Herzen, im Bauch und in den Beinen spürt.
Sie werden einen unvergesslichen Abend erleben. Versprochen.

Change this in Theme Options
Change this in Theme Options